Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde,

Wir informieren Sie nachstehend gemäß Art.13/14 DSGVO über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

1.Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im allgemeinen zum Zweck der notwendigen Kommunikation und zur Verrechnung der erbrachten Leistungen unserer Firma. Der Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten betrifft vor allem die Erstellung von:

  • Angeboten
  • Bestellungen
  • Rechnungen
  • Rückgaben
  • Mahnungen

Die rechtliche Grundlage der Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf Art 6 Abs. 1b und Art 6 Abs.1f DSGVO.

2.Datenkategorien:

Wir verarbeiten nachfolgende Kategorien von Daten:

  • Vor- und Zuname, Straße, PLZ und Ort
  • E-Mailadresse
  • Telefonnummern (Festnetz und Handynummer)
  • Faxnummer

3.Datenherkunft:

Daten werden erfasst von:

  • privaten Kunden
  • Geschäftsführer und Bauleiter von Firmen
  • Firmenmitarbeiter (Sachbearbeiter, MA der Buchhaltung)
  • Architekten und Rechnungsprüfer

4.Datenspeicherung:

Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt auf:

  • Firmencomputer und Firmenlaptops
  • Firmenhandys
  • Papier (Aktenschränke, Archiv)

5.Empfänger:

Im Rahmen unserer Tätigkeit als Elektrofirma, bzw. Haustechnikfirma werden wir Ihre Daten an folgende Kategorien von Empfängern übermitteln, sofern dies im Rahmen der Vertragserfüllung erforderlich ist:

  • Auskunfteien
  • Inkassobüros
  • Rechtsanwälte
  • Gerichte
  • Finanzämter

6.Rechte der betroffenen Person:

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art.15 bis 22 DSGVO zu:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit